Galerie
Mitwirkende
Stueck und Autor
SPIELORT
Ein Inspektor kommt
INSZENIERUNGEN
AKTUELLES
DER VEREIN
MITGLIEDER
ANFAHRT
KONTAKT
IMPRESSUM

Das Stück

Es hätte ein richtig netter Abend werden können. Verlobung im Hause Birling! Doch dann meldet sich ein ungebetener Gast an. Ein Inspektor kommt. Er ermittelt im Fall Eva Smith, einer jungen Frau, die aus unerklärlichen Gründen Selbstmord begangen hat. Zunächst scheint keiner der Anwesenden Eva Smith zu kennen. Der Inspektor jedoch konfrontiert die Gesellschaft mit Fakten und Zusammenhängen, die kein Familienmitglied mehr leugnen kann. Das Familienfest wird zum Tribunal.

 

Der Autor

John Boynton Priestley (* 13. September 1894 in Bradford; † 14. August 1984 in Stratford-upon-Avon), englischer Schriftsteller, Journalist und Literaturkritiker, wurde als Sohn eines Lehrers geboren. Nach dem Tod seiner Mutter wurde er von seiner Stiefmutter erzogen. Nach der Schulausbildung begann er eine Lehre im kaufmännischen Bereich und verfasste nebenbei Beiträge für Zeitungen.
In der Zeit des Ersten Weltkrieges war er als Freiwilliger bei der Britischen Armee. Nach Beendigung des Kriegsdienstes begann er ein Studium der Literatur und Geschichte an der Universität Cambridge. Seit 1922 war er in London als freier Schriftsteller und Literaturkritiker tätig.
In der Folgezeit veröffentlichte er Essays, Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke. Dem Theater sollte er sich bis in die 1940er Jahre widmen. Er gründete ein eigenes Theater, für das er vorrangig seine Stücke konzipierte, war selber als Regisseur tätig und trat sogar einmal als Schauspieler auf.
Während des Zweiten Weltkrieges war Priestley für die BBC als Kommentator tätig. In dieser Funktion wurde er einer der populärsten Rundfunksprecher Großbritanniens seiner Zeit.
Ein Inspektor kommt (Originaltitel: An Inspector Calls) ist ein Soziales Drama und eines der bekanntesten Werke Priestleys. Er schrieb es 1944/45 innerhalb einer einzigen Woche. Seine Londoner Premiere feierte das Stück am 1. Oktober 1946 im Noël Coward Theatre mit Ralph Richardson als Inspektor Goole.